Water Wars Bangkok

2. Tag: Bangkok City, 13. April 2011, 21h bei uns, 16h bei euch….

Gestern wurden wir vom Koffer-Boy auf das heute beginnende Neujahrsfest der Thailänder hingewiesen und, dass es vorkommen könnte, dass wir etwas Wasser über bekämen, weil es Tradition wäre an diesen drei Tagen.  Beim Frühstück ist draußen dann eine Frau rumgelaufen, mit einer Schüssel voll Wasser und so ca. 3cm auf 3cm großen Gläserchen und wir dachten „ na dann, geht's ja“….wir wurden eines besseren belehrt ;)

 

Der Tuk Tuk Fahrer sollte und dann zur Khao San Road fahren. Eine sehr beliebte und bekannte Backpacker Straße mit vielen Hostels, Garküchen und vielem mehr….der gute Mann hat sich fast geweigert auf Grund „des Ausnahmezustands“ dahin zu fahren. Mit Geld und guten Worten….und Geld ;) hat er uns schließlich dahin gefahren.

Die Fahrt mit einem Tuk Tuk ist auf jeden Fall ein Erlebnis und nichts für schwache Nerven! Aber die Khao San Road übertrifft alle Vorstellungen. Wir waren bereits im Tuk Tuk klatsch naß, weil jeder Thai an den Straßenrändern mit Eimern voll Wasser auf alles zielt, was sich bewegt. Angekommen kamen zu den Litern voll Wasser auch noch Mehl/Kalk/Kreide dazu. Das heißt jeder von den gefühlten 100.000 Thais ist mindestens mit einem Super Soacer bewaffnet, zudem mit Schalen oder Eimern mit einer Maße aus in Wasser gerührtem Mehl  oder ähnlichem weißen Zeug. Es ist der reine Water War (siehe Bilder)….wir waren sowas von nass. Dazu dann laute Techno Musik und feiernde, tanzende Thais. Es war echt ein Erlebnis. Die Thailänder freuen sich ein Loch in den Bauch, wenn sie einen Europäer mit Kreide einschmieren und nass spritzen können, besonders die Thaikinder.

 

Aber selbst das ist alles nicht aufdringlich und die Thailänder sind selbst dann noch sehr nett und übertreiben es nicht mit dem nass machen, jeder schießt nur einmal….dumm nur, dass hier „Millunen“ rumgelaufen sind ;

 

Die Bilder sind leider etwas unscharf geworden weil wir durch eine Plastiktüte fotografieren  mussten. Ansonsten seht ihr auf den Bildern noch leckeres Essen und Bilder von Bangkok City….

 

Morgen um 12h30 geht es dann weiter nach Koh Samui. Wir sind gespannt, wie unser Hotel nach dem Hochwasser aussieht, sind aber ganz optimistisch….

Lg Nadine + Chris

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Ortszeit Adelaide

Newsticker

immer die aktuellen News

HitchHatch
HitchHatch

Der Hitch ist verkauf! Wir kommen Heim!! yyyyeeehaaaaaaa :)

 

OZ-Melbourne 18. April 2012, 16h41 bei uns, 8h41 bei euch ;-)

 

 

.

Besucherzähler