OZ-Port Hedland, der Hitch trägt ab heute offiziell den Namen Bläsius ;-)

Heute war ein großer Tag für unseren Hitch. Normalerweise wenn man hier ein Auto kauft in Australien, hat man zwei Wochen Zeit das Auto vom Namen des Verkäufers, auf seinen Namen umschreiben zu lassen. Ganz so einfach ist das allerdings nicht. Die Regeln sind alle ziemlich unterschiedlich von „Bundesstaat“ zu „Bundesstaat“.

Wir hatten den Hitch in Queensland gekauft, angemeldet war er allerdings in NewSouthWales, einige hundert Kilometer damals von uns entfernt. Der Vorbesitzer meinte, kein Problem, die Registrierungsbehörde in NSW brauchen den Kaufvertrag nur schriftlich und schicken uns dann ein Dokument (sowas wie den Brief des Autos) zurück, woraus ersichtlich ist, dass der Hitch nun auf unseren Namen läuft. Wir damals alles brav nach NSW geschickt und ab da nie wieder was von denen gehört. Joanne von der Station hatte damals dann mal bei der Registrierung angerufen, was denn passiert wäre mit unseren Papieren, wir würden noch auf ein Schreiben warten. Die Dame meinte dann, sie hätten alles bekommen, aber wir müssten persönlich vorbei kommen, damit sie sehen, das Chris auch Chris ist….Da wir uns zu der Zeit noch viel weiter weg von NSW aufgehalten haben, hat Joanne alles Mögliche wie Ausweis, Führerschein etc. eingescannt. Egal, wollten sie nicht akzeptieren. Der Vorschlag, dass wir bei uns im „Ort“ dann zur Polizei gingen, die uns ja identifizieren könne, wurde abgelehnt. Ok, da unsere Registrierung (quasi der TÜV) an sich noch bis 24. November 2011 gültig war, fuhren wir eben bis dahin auf den Namen des Vorbesitzers weiter. Wir dachten dann, bis zum 24. November wären wir einmal fast rum um Australien und in NSW angekommen und wollten dann alles vor Ort klären, evtl. eben auch eine Strafe zahlen, weil das Auto nicht innerhalb von zwei Wochen umgemeldet wurde. Tja, nun sind wir aber noch Meilen weit entfernt von NSW und halten uns in Western Australia auf. Also handelte es sich nicht mehr um eine Namensänderung und einfache Verlängerung der Registrierung, sondern um eine komplette neue Zulassung in einem anderen Staat. Um das Auto jedoch in einem anderen Staat anzumelden, nämlich hier, wo wir eben gerade jetzt sind, musste der Hitch durch eine große Inspektion. Besteht er diese nicht- keine Registrierung.

Ja, was sollen wir sagen, der Gute ist eben Baujahr 88 und wer hat da keine Angst vorm Autodoctor ;-)

Heute war es also soweit. 8h30 hatten Nadine und der Hitch einen Termin beim zugelassenen Mechaniker. schweißnass kam sie schon bei der Werkstatt an, vor lauter Angst, wir bekämen ihn nicht durch den Check. Nach 15 Minuten warten, kam der gute Herr. Er hatte 10 Minuten lang nichts besseres zu tun, als irgendeine Plakete im Hitch zu suchen, die ihm die Fahrgestellnummer nennt. Die hat er schlussendlich nicht gefunden, statt dessen hat er sich angeregt mit Nadine unterhalten und nebenbei Häckchen auf seiner Scheckliste gemacht, ohne ein Blick in das innere des Autos zu werfen. Nach 10 Minuten war der Hitch über den Tüv ;-) Schnell hat Nadine sich bedankt und vom Hof gemacht, zum Glück ist der Hitch auch direkt angesprungen, das wäre es noch gewesen, mitten in der Werkstatt ;-)

Dann kam die zweite Hürde, die Registrierungsbehörde. Zum Glück wurde gerade jemand neu angelernt auf der Registrierungsstelle und die neue Dame wusste nicht so recht, was sie alles mit dem Papierkram machen sollte. Sie überflog den Kaufvertrag nur, der im April ausgestellt wurde ;-) nur flüchtig und rief dann gleich wieder nach ihrem Kollegen, der Gott sei Dank selber ziemlich viel zu tun hatte und wohl nicht all zu viel Zeit hatte, sie ordentlich einzuarbeiten und auf alles aufmerksam zu machen. Alles in allem hatte Nadine ne halbe Stunde später unsere neuen Nummernschilder in der Hand und ist grinsend abgedackelt.

Ja, manchmal läuft auch alles einfach super ;-) Jippie ;-) hehe

 

Liebe Grüße

Nadine + Chris

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Ortszeit Adelaide

Newsticker

immer die aktuellen News

HitchHatch
HitchHatch

Der Hitch ist verkauf! Wir kommen Heim!! yyyyeeehaaaaaaa :)

 

OZ-Melbourne 18. April 2012, 16h41 bei uns, 8h41 bei euch ;-)

 

 

.

Besucherzähler